Studium: Dipl. Sozialarbeiterin; M.A.
Zusatzqualifikation: Arbeitsbewältigungs-Coach

Arbeitsschwerpunkte:

  • Benchmark in der Gesundheitswirtschaft
  • Demografiefestigkeit in Unternehmen
  • Auswirkungen der demografischen Veränderungen auf kleine und mittlere Unternehmen
  • Datenmanagement
  • Resilienz

Publikationen:

  • Herzog, E. / Eierdanz, F. / Ottersböck, N. / Wanielik, B.:Entwicklungsperspektiven in der Westpfalz. Denkanstöße, Analysen, Hintergründe in Zeiten des demografischen Wandels. ism-Verlag, Mainz (2014).
  • Herzog, Esther (2010) (zusammen mit Bernd Wanielik und Martin Angres): Der demografiefeste Betrieb: Beispielhafte Instrumente. In: Der Gesundheitslotse. Ein Leitfaden für gesundes Arbeiten im Donnersbergkreis. Herausgeber: Verbandsgemeinde Eisenberg.
  • Alberti, Romina / Freisheimer, Nadja / Herzog, Esther / Kalisch, Christina/  Meissner, Frank / Rössel, Julia / Schwab, Robert / Weiler, Elke (2009): IdeeFix-Casting. Kompetenztraining. Verfügbar im Internet [http://www.ideefix-wettbewerb.de/casting.html]
  • Herzog, E. (2007). Geschlechtergerechtigkeit in Gremien. In: Geschlechter bilden. Eine Arbeitshilfe der Katholischen Erwachsenenbildung  Rheinland-Pfalz zur Geschlechtergerechtigkeit.
    http://www.geschlechter-bilden.de/
  • Herzog, E./ Gokus, C./ Dietsch, K./ Mahn-Bertha, T./ Mathäß, V. / Vanderheiden, E./ (2007): Sprachkompetenz fördern. Studienbrief im Fernlehrgang Erziehen.

Aktuelle Projekte:

  • Demografiefest 4.0 – Kooperatives Verbessern im Handwerk im Kontext der Digitalisierung
  • Fachkräfteforum Mainz